Datenschutz

warum?
Informationssicherheit

wofür?
Externer Datenschutzbeauftragter
leistung
Externer IT-Sicherheitsbeauftragter
leistung
Penetrationstest

leistung
Fachbeiträge von
Holzhofer Consulting
blog
Selbsttest
Wir suchen ab sofort zur Verstärkung:
Senior Berater Datenschutz (m/w/d) - unbefristet


Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung datenschutzrechtlicher Fragestellungen
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen zu Auftragsverarbeitungen und Joint Controls
  • Erstellung von Einwilligungserklärungen, Datenschutzhinweisen und Datenschutzrichtlinien
  • Prüfung technischer und organisatorischer Maßnahmen von Dienstleistern
  • Planung und Durchführung von Datenschutzaudits bei unseren Mandanten und deren Dienstleistern
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Bearbeitung der Anfragen Betroffener
  • Unterstützung bei der Meldung von Datenpannen an Aufsichtsbehörden
Ihr Profil

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem der Aufgabenbereiche
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im juristischen Bereich
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Eigeninitiative


Was Sie bei uns erwartet

  • Echte flache Hierarchie
  • Attraktive Vergütung
  • Geringes Reiseaufkommen
  • Abwechslungsreiche und spannende Projekte
  • Ausreichend Parkplätze
  • Wiesn, Floßfahrten und weitere Firmenevents
  • Breiter Zugang zu Fachpublikationen und -datenbanken
  • Modernes IT-Equipment

Könnte das was für Sie sein?

Sie haben Spaß, mit Ihrer fachlichen Beratungskompetenz Unternehmen beim Datenschutz voranzubringen? Sie überzeugen sowohl im persönlichen Gespräch als auch mit einem guten Schreibstil und haben ein Gespür für den Umgang mit Kunden? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer

Unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO finden Sie hier: Datenschutzhinweise für Bewerber

Bitte beachten Sie vor dem Absenden Ihrer Bewerbung unsere Datenschutzhinweise. Wir empfehlen Ihnen für den Fall der Bewerbung per E-Mail die Verschlüsselung der Inhalte. Verwenden Sie dazu entweder GPG und verschlüsseln mit unserem öffentlichen Schlüssel (Fingerprint: E5C6 8F38 7675 398E A221 C059 43A7 D6AE 26CD B6F4). Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch mit 7-Zip packen und das Zip-Archiv mit einem Passwort verschlüsseln. Verwenden Sie AES-256 als Verschlüsselungsmethode und verschlüsseln Sie auch die Dateinamen. Das Passwort sollte eine Länge von mindestens 12 Zeichen haben. Teilen Sie uns in diesem Fall das Passwort bitte telefonisch mit.